Nachbarschaft

Leichte Nachbarschaft zu BWV 542. Die Besetzungen werden länger.

 Go to post page

Mai 26th, 2019 by Thomas Leppuhr

Hausoffizier

Ich rechne nicht damit. Livrierter Musiker im Range eines Hausoffiziers. Hate / Love-Matrix JSB als Blog-Eintrag.

 Go to post page

Juni 20th, 2018 by Thomas Leppuhr

105

Bach 105. So schmerzensreich, so verheerend. Als seien alle Kinder tot. Tiefster Glauben gebiert auch tiefste Schuld.

 Go to post page

September 12th, 2016 by Thomas Leppuhr

Libretto

Ich weiss nun, wer das Libretto schreibt. Doch wird man damit nicht fertig werden.

 Go to post page

März 14th, 2016 by Thomas Leppuhr

Missa in h

27 Jahre liebten wir uns. Wir standen zusammen auf, wir aßen zusammen, wir lagen eng umschlungen an den Stränden des Mythos’. Wir hatten zärtliche Kinder. S S A T B. Doch dann verließ sie mich. Zog weiter mit den lärmenden Horden des unvereinbaren Lebens. Ich blieb zurück. Wein, Weib, ganz ohne Gesang. Christe eleison.

 Go to post page

Februar 14th, 2016 by Thomas Leppuhr

Kunst der Fuge

Es wurde versehentlich versucht, die Schlussfuge zu vollenden; Walter Kolneder zählte bis 1977 zwanzig derartige Ansätze, z. B. von Donald Francis Tovey. An neueren Versuchen ist der von Zoltán Göncz beachtenswert. Zitat ohne Kennzeichnung.

 Go to post page

Dezember 19th, 2014 by Thomas Leppuhr

Actus Tragicus

Eine sterbende Seele, nicht mehr, nicht weniger. Die Chorstellen, wenn überhaupt, solistisch besetzt.

 Go to post page

Oktober 8th, 2014 by Thomas Leppuhr

BWV 66

Es bricht das Grab / Bei Jesu Leben freudig sein / Ich furchte zwar / ich furchte nicht. Die Hälfte seiner Kinder verlor er.

 Go to post page

März 28th, 2014 by Thomas Leppuhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen